Prof. Dr. Peter Wick

Prof. Dr. Peter Wick ist Professor für Neues Testament an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist verheiratet und Vater von 4 Kindern. Seit 1984 partizipiert er an der Anbetungsbewegung. Seit langem beobachtet er sie in Bezug auf ihre Bibelrezeption. 2010 hat er zusammen mit Prof. Harmut Naumann an der Pop-Akademie in Witten ein SongLab durchgeführt, in dem insbesondere Trauer-, Klage- und Zorneslieder geschrieben worden sind.

 

 

 

Seminare und Workshops mit Prof. Dr. Peter Wick:

Samstag 13.30 - 14.45 Uhr
Seminar im bereich Spitiualität und Theologie: Die Wiederentdeckung der ganzen Bandbreite an Emotionen in der Bibel – Wie wir unseren Emotionen in der Anbetung Ausdruck verleihen können

Veranstalter:

Partner:

Trägerkreis:

Bistum Essen

CVJM-Westbund

Entschieden für Christus (EC) e.V.

Ev. Kirchenkreis Bochum

Ev. Kirche im Rheinland

Ev. Kirche von Westfalen

Ev. Pop-Akademie Witten

Geistliche Gemeinde-Erneuerung Westfalen (GGE Westfalen)

 

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen (IAFW)

Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste Westfalen (igm)

juenger - Ev. Jugend von Westfalen

Stadtdekanat Bochum und Wattenscheid

Stiftung Creative Kirche

Vereinte Evangelische Mission (VEM)

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung der Ev. Kirche im Rheinland