Outbreakband

2007 aus einem Jugendevent entstanden, hat die Outbreakband mittlerweile sieben Live-Alben, zwei Remix-Alben und fünf EPs veröffentlicht. Viele haben schon in der Band mitgespielt, aber die Kernband um Juri und Mia Friesen, Pala Friesen, Stefan Schöpfle, Tobias Gamerdinger und Benni Schuhmacher hat sich nicht verändert.

Ihre Songs wie „Mittelpunkt“, „Ewigkeit“ und „Zuhause“ sowie deutschsprachige Cover-Versionen beliebter internationaler Songs prägen seit vielen Jahren die christliche Musikszene und werden teilweise millionenfach auf YouTube & Co. angeklickt. Nach mehreren Live-CDs hat die Outbreakband im Jahr 2018 ihr erstes Studio-Album "Atmosphäre" vorgelegt, das in den deutschen iTunes-Album-Charts Platz 11 erreichte. Dessen eingängige wie auch sehr intensive Songs haben Einzug ins Repertoire vieler christlicher Bands gehalten und werden regelmäßig in Gottesdienst gespielt und gesungen.

Veranstalter:

Partner:

Trägerkreis:

Bistum Essen

CVJM-Westbund

Ev. Kirchenkreis Bochum

Ev. Kirche im Rheinland

Ev. Kirche von Westfalen

Ev. Pop-Akademie Witten

Geistliche Gemeinde-Erneuerung Westfalen (GGE Westfalen)

Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen (IAFW)

 

Institut für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste Westfalen (igm)

juenger - Ev. Jugend von Westfalen

Stadtdekanat Bochum und Wattenscheid

Stiftung Creative Kirche

Vereinte Evangelische Mission (VEM)

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung der Ev. Kirche im Rheinland